eLearning für Blinde – Wie geht denn das?

Berufsförderungswerk Würzburg gGmbH, Veitshöchheim, Bayern

Berufsförderungswerk Würzburg gGmbH

Virtuell/ Webinar

10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Berufsförderungswerk Würzburg gGmbH
Helen-Keller-Str. 5
97209 Veitshöchheim

0931 9001-850

monika.weigand@bfw-wuerzburg.de

http://www.bfwonline.de

Damit blinde und stark sehbehinderte Menschen Online-Kurse über das Internet absolvieren können, sind bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen. Aus diesem Grund haben die TeleCoaches Monika Weigand und Ernst Heßdörfer vom Berufsförderungswerk (BFW) Würzburg – deutschlandweit wohl einmalig – die hauseigene Lernplattform BFW online entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse blinder Nutzer eingeht und absolut barrierefrei ist.

Das Berufsförderungswerk (BFW) Würzburg fördert seit mehr als 10 Jahren das barrierefreie Lernen über das Internet. Die rund 30 eLearning-Angebote werden von den blinden und sehbehinderten Teilnehmern des Bildungszentrums, aber auch von externen Interessenten in der ganzen Bundesrepublik und im benachbarten Ausland intensiv genutzt. Schnell hat sich gezeigt, dass die barrierefreie und damit klar und einfach strukturierte Oberfläche der Lernplattform auch für Sehende eine angenehme Arbeitsumgebung darstellt.

So konnten sich schon weit über 2000 Teilnehmer online in den verschiedenen Kursen fortbilden. Die darin erworbenen Kenntnisse und Zertifikate können beim Bewerben und bei der Jobsuche den entscheidenden Unterschied zum Mitbewerber ausmachen.

Am Bundesweiten Fernstudientag am 22. Februar 2019 stehen die TeleCoaches der barrierefreien Plattform telefonisch unter 0931 9001-850 für Beratungsgespräche zur Verfügung. Weitere Informationen sowie einen Zugang zu einem Schnupperkurs gibt es unter www.bfwonline.de auf der Plattform selbst oder direkt bei BFW-TeleCoach Monika Weigand unter monika.weigand@bfw-wuerzburg.de

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?