Vorstellung der Sponsoren, Teil III: Studiengemeinschaft Darmstadt

Der Bundesweite Fernstudientag nimmt langsam so richtig an Fahrt auf! Wir stehen aktuell kurz davor, die 100. Aktion in unseren Veranstaltungskalender aufzunehmen. Denn in zahlreichen Städten Deutschlands bieten am 26. Februar 2016 Institute und Hochschulen die Möglichkeit einer persönlichen Studienberatung. So auch die Studiengemeinschaft Darmstadt, die unseren Aktionstag nicht nur als Sponsor unterstützt, sondern auch dem Branchenaufruf des Verbandes nachkommt. Ellen Oeggl, Leiterin Kundenberatung der SGD, erklärt warum:

sgd_logo_ok_96_kb.jpgWieso sind Sie ein langjähriger Sponsor des Fernstudientages?

Ein wesentliches Qualitätsmerkmal eines Fernstudiums bei der SGD ist die persönliche und individuelle Betreuung. Wir haben aus unserer langen Erfahrung gelernt, wie wichtig es ist, die Teilnehmer persönlich zu begleiten, sie zu unterstützen bei allen Fragen rund um ein Fernstudium. Dieser Prozess beginnt natürlich mit einer intensiven Beratung vor Lehrgangsbeginn. Der Fernstudientag bildet dazu einen ausgezeichneten Rahmen. Deshalb sind wir von Anfang an dabei – auch als Sponsor.

Wie können Sie den Lehrgangsinteressierten am Fernstudientag weiterhelfen?

Arbeitnehmer, die sich neben dem Beruf weiterqualifizieren wollen, sollten sich im Vorfeld genau informieren, welche Weiterbildung zu ihrem persönlichen Karriereziel führt. Außerdem gleicht unter Fernlernenden kein Lernalltag dem anderen. Jeder entscheidet selbst, ob er morgens, abends oder am Wochenende Zeitfenster reserviert. Wer beruflich oder privat stark eingespannt ist, lernt langsamer. Gerade diese Flexibilität ist einer der großen Vorteile des Fernunterrichts und betrifft auch den Ort des Lernens – zuhause, im Zug, im Hotelzimmer oder auch im Park. So haben Berufstätige die Chance, sich trotz eines knappen Zeitbudgets beruflich zu qualifizieren.

Aufgrund des flexiblen Lernens wird künftig die Qualität und Professionalität einer individuellen tutoriellen Betreuung noch wichtiger. Hier möchte ich mit meinem Team unseren Lernenden kompetent und herzlich zur Seite stehen. Mit unserer individuellen Betreuung helfen wir ihnen in alle organisatorischen und pädagogischen Belangen unkompliziert und schnell weiter. Wir kümmern uns vom Start bis zum Ziel um jeden Teilnehmer.

« »